27.04.2022

Wohnen & Interieur: Messe-Triple als absoluter Frequenzbringer

Unter dem Motto “5 Tage Wohnsinn” treffen im März 2023 Wohntrends, Immobilien und Reiseinspiration in der Messe Wien aufeinander. Denn die “Wohnen & Interieur” wird gemeinsam mit der “Ferien-Messe Wien” und der “Wiener Immobilien Messe” als Messe-Triple stattfinden. 

Veranstalter RX Austria & Germany öffnet die Wiener Messehallen für das Messe-Triple und verspricht absolute Synergieeffekte. Besuchern wird mit nur einem Ticket eine noch nie dagewesene Vielfalt an Wohninspiration, Wohnbauprojekten und exklusiven Urlaubsangeboten präsentiert. „Nicht nur die Besucher werden von der Parallelität dieser starken Lifestylemessen profitieren, sondern auch unsere Aussteller. Wir rechnen mit über 100.000 Besuchern,” ist Edi Seliger, Head of Operations Living & Construction überzeugt. 

Fokus auf Nachhaltigkeit und Regionalität

Die “Wohnen & Interieur” gilt seit jeher als Drehscheibe für Produktneuheiten und Trends im Wohn- und Einrichtungsbereich. Die bevorstehende Messe stellt Themen wie nachhaltiges Wohnen und die Kreislauffähigkeit von Produkten in den Mittelpunkt. Die Sonderschau "Nachhaltiges Design aus Österreich" verknüpft Nachhaltigkeit und Design mit der österreichischen Start-up-Szene. Das Thema Produktlebenszyklus wird eigens in Szene gesetzt. So werden Produkte präsentiert, die aus vermeintlich Unbrauchbarem entstehen und durch Upcycling eine Wertsteigerung erfahren. 

Neuer Werbeauftritt ist emotional und sinnlich

Für den Start in die neue Messesaison ist ein neuer Werbeauftritt für Österreichs größte Wohnmesse geplant. Der neue Slogan heißt “5 Tage Wohnsinn” und repräsentiert ein Wortspiel aus Wohnen und Sinnlichkeit. Mit dieser progressiveren Werbeausrichtung soll das Thema Wohnen in den Vordergrund gestellt werden und der “Wohnen & Interieur” als Kick-off Event für die Wohn- und Einrichtungsbranche in Österreich gerecht werden. 

© RX Austria & Germany
Das neue Sujet der "Wohnen & Interieur".

Verkaufsstart ist Ende April

Potentielle Aussteller können sich bereits ihren Standplatz auf der Messe sichern. „Für die Einrichtungsbranche ist es sehr wichtig, Präsenz zu zeigen und die persönlichen Kontakte wiederherzustellen nach dieser langen Pause,” weiß Edi Seliger. Die Reduktion der Messelaufzeit auf fünf Tage bringt eine beachtliche Frequenzerhöhung pro Tag, zusätzlich kommt dieselbe Anzahl an Besuchern von der “Ferien-Messe Wien“ hinzu. „Aufgrund der hohen Frequenz rate ich allen Ausstellern großzügig aufzuplanen, denn der Kundenstrom wird enorm sein.“ Die Ausstellungsbereiche reichen von Wohntrends über Möbel bis zu Garten und Design. 

© RX Austria & Germany, David Faber

Wohnen & Interieur
Österreichs größte Messe für Wohntrends, Möbel, Garten & Design
15.-19. März 2023 

Ferien-Messe Wien 
Österreichs größte Messe für Urlaub, Reise und Freizeit
16.-19. März 2023

Wiener Immobilien Messe
Der Immo-Event in und um Wien
18.-19. März 2023

Pressekontakt:

Anna-Maria Felbermayer, MA
Content & PR Manager 
M: 0676/82323116
E: anna-maria.felbermayer@rxglobal.com
www.rxglobal.com 

 

Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form in Ausführung des Art. 7 B-VG auf Frauen und Männer in gleicher Weise. 

 

Über RX
RX hat es sich zur Aufgabe gemacht, Business für Einzelpersonen, Communities und Organisationen zu schaffen. Durch die Kombination von Daten und digitalen Produkten macht RX 400 Veranstaltungen in 22 Ländern und 43 Branchen noch attraktiver. RX ist Teil von RELX, einem globalen Anbieter von informationsbasierten Analyse- und Entscheidungstools für professionelle und geschäftliche Kunden. www.rxglobal.com